Menu
Menü
X

Ökumenische FriedensDekade 2018

Die Gemeinde wird zur Ökumenischen Friedens-Dekade fünf Abende ge-stalten. 
Das Thema: „Krieg 3.0“.

Angesichts der Gefahr der Eskalation vorhandener Kon-flikte weltweit soll auf die potenziellen Gefahren eines dritten Weltkriegs aufmerksam machen. Dabei soll die welt-weite Aufrüstungsspirale kritisch hinterfragt werden. Zugleich will die FriedensDe-kade den Fokus auf die zu-nehmende Digitali-sierung und Automatisierung kriegerischer Waffen legen. Ob Drohnen, Roboter oder Slaugh-terbots: Die Entwicklung unbe-mannter, eigenständig agie-render Killermaschinen ist auf dem Vormarsch. „Mit dem Motto ‚Krieg 3.0‘ wollen wir ein Be-wusstsein für die aktuellen Entwicklungen im militärischen Sektor schaffen, die kriege-rische Auseinandersetzungen durch technologische Weiter-entwicklungen wieder sinnvoll und möglich erscheinen lassen“.


top